Teilnahmebedingungen iglo Glückscode Aktion

§ 1 Gegenstand der „iglo Glückscode Aktion“

Die „iglo Glückscode Aktion“ ist eine befristete Gewinnspielaktion in Deutschland der Firma iglo GmbH (im Folgenden iglo genannt), Osterbekstraße 90c in 22083 Hamburg, die in Kooperation mit der caspar company GmbH (im Folgenden caspar genannt), Nonnenstieg 9, 20149 Hamburg durchgeführt wird. Die Aktion gilt für die Aktionsprodukte der Marke iglo Fischstäbchen mit originalem Glückscode auf der Packung (im Folgenden Aktionsprodukte genannt). Jeder Kauf eines Aktionsproduktes berechtigt zur Teilnahme an dem Gewinnspiel. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

a. Die Gewinnspielaktion findet in dem Zeitraum vom 01.08.2019 bis zum 31.12.2019 statt. Innerhalb dieses Zeitraumes können Endverbraucher, die ein Aktionsprodukt kaufen, an der Aktion teilnehmen. Die Registrierung und die Eingabe des Glückscodes sind bis zum 31.12.2019 möglich.
b. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt ausschließlich im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen. Mit der Registrierung erkennt der Teilnehmer diese Bedingungen an.
c. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur online über die Aktionswebsite www.iglo.de/goldstaebchen mit einem originalen Glückscode und Kassenbon möglich.

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist online über die Aktionswebsite www.iglo.de/goldstaebchen möglich.

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person im Alter von mindestens 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland hat. iglo behält sich vor, das Mindestalter von 18 Jahren des Gewinners vor der Gewinnübergabe abzufragen, um sicherzustellen, dass eine Übergabe nur an zur Teilnahme berechtigte Personen erfolgt. Mitarbeiter von iglo und caspar, deren Familien- und Haushaltsmitglieder sowie Mitarbeiter von Unternehmen, die an der Konzeption und Durchführung dieses Gewinnspiels beteiligt sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ebenfalls ausgeschlossen.

Alle Glückscodes können bis zum 31.12.2019 um 23:59 Uhr MEZ auf www.iglo.de/goldstaebchen hochgeladen werden.

Je nach Anzahl der gekauften Aktionsprodukte kann mehrfach teilgenommen werden. Jeder Glückscode kann aber nur einmal verwendet werden und ist nach erstmaliger Eingabe gesperrt.

Der Original-Glückscode sowie der Original Kassenbon sind aufzubewahren.

§ 3 Gewinnspielteilnahme und Registrierung

Um an der Aktion teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer nach seinem Kauf der/des Aktionsprodukte(s) im Aktionszeitraum vom 01.08.2019 – 31.12.2019 auf die Aktionswebseite www.iglo.de/goldstaebchen gehen. Die Online-Teilnahme setzt die Registrierung des Teilnehmers auf dieser Aktionswebsite voraus. Erforderliche Angabe des Teilnehmers ist zunächst nur die Mail-Adresse sowie das Passwort für die Registrierung. Im Gewinnfall für die Gewinnstufen 1-3 sind Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort, Wohnsitz Deutschland, Geburtsdatum, Telefonnummer, Nummer eines Identifikationsausweises, ggfs. Bankdaten sowie die Bestätigung, dass der Gewinnspielteilnehmer mindestens 18 Jahre alt ist, nachzuweisen. Dies passiert in Form einer Gewinndeklaration, die der Gewinnbestätigungs-Mail als pdf-Datei angehängt ist. Nur nach vollständigem Eingang dieser Informationen ist der Kunde gewinnberechtigt.

Zur Teilnahme an der Aktion muss der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen lesen und akzeptieren und dies bestätigen.

Des Weiteren muss der Teilnehmer versichern, dass alle Angaben wahrheitsgemäß und vollständig gemacht wurden.

Unmittelbar nach der Registrierung und der Eingabe des Glückscodes auf der Aktionswebseite wird der Code mittels des Buttons „Jetzt Code prüfen“ überprüft. Daraufhin wird dem Teilnehmer sofort online mitgeteilt, mit welchem Gewinn der Glückscode verbunden ist. Danach verliert der Code seine Gültigkeit. Zudem wird automatisch eine E-Mail mit der Bestätigung über den Gewinn an die von dem Teilnehmer bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Sollte dem Teilnehmer durch den Kauf von mehreren Aktionsprodukten mehr als ein Glückscode zustehen, kann er den weiteren Code / die weiteren Codes mittels des Buttons „Jetzt weiteren Code prüfen“ einlösen.

Die Veröffentlichung und der Verkauf der Glückscodes sind untersagt.

§ 4 Gewinne

Hinter jedem Glückscode verbirgt sich ein Gewinn. Welcher Gewinn sich hinter den einzelnen Glückscodes verbirgt, wurde vor Beginn der Gewinnaktion anhand eines computerbasierten Zufallsmechanismus festgelegt. Der Rechtsweg ist insoweit ausgeschlossen.

Mit den Glückscodes können insgesamt folgende Preise gewonnen werden:

Gewinnstufe 1* 1 x “IGLO” Goldbarren in Form eines Fischstäbchens (Wert ca. 100.000 €)

Gewinnstufe 2* 11x “IGLO” Goldbarren in Form eines Fischstäbchens (Wert ca. 10.000 €)

Gewinnstufe 3* 111x “IGLO” Goldbarren in Form eines Fischstäbchens (Wert ca. 1.000 €)

Gewinnstufe 4 Jeder erhält einen 20 € (49 € MBW) Erlebnis-Gutschein von mydays

Gültig bis 31.12.2020. Mindestbestellwert 49 € (exkl. Verpackung). Einlösbar nur unter www.mydays.de/iglo. Maximal 1 Gutschein pro Bestellung einlösbar. Gilt nicht für Wertgutscheine oder bereits rabattierte Produkte. Nicht kombinierbar/einlösbar mit anderen Rabattcodes/Gutscheinen. Auf Versandkosten und Geschenkboxen nicht anrechenbar. Keine Barauszahlung. Weiterverkauf untersagt. Für den Gutscheinkauf und die -einlösung gelten die AGB der mydays GmbH (www.mydays.de/agb). Bezüglich der Vermittlung der Erlebnisse ist mydays Vertragspartner des Endkunden. Bezüglich der Durchführung der vermittelten Erlebnisse ist der jeweilige Veranstalter des Erlebnisses Vertragspartner des Endkunden.

*Der Teilnehmer kann im Gewinnfall beim Ausfüllen der Gewinndeklaration zwischen Gold- oder Bargewinn wählen. Der Gewinn ist bei Sachgewinn immer abhängig vom Goldpreis.

§ 5 Gewinnmitteilung und Gewinnübergabe

Dem Teilnehmer wird direkt nach erfolgreicher Registrierung und Eingabe des Glückscodes der Gewinn online mitgeteilt. Zusätzlich werden die Gewinner der Preise in der Gewinnstufe 1-3 per E-Mail von caspar im Namen von iglo binnen 5 Werktagen ab vollständiger Registrierung und Eingabe des Gewinncodes benachrichtigt. Die Zusendung bzw. Übergabe der Gewinne erfolgt durch caspar in Abstimmung mit dem Gewinner. iglo und caspar sind nicht für Transportschäden oder -verluste der Gewinne an die Gewinner verantwortlich. Sollte aus Gründen, die beim Gewinner liegen, dieser weder postalisch, telefonisch oder per E-Mail erreichbar sein und seinen Gewinn nicht antreten können, so verfällt der Gewinnanspruch 6 Wochen nach Gewinnbestätigung via E-Mail.

Die Gewinner der Preise in der Gewinnstufe 4 werden von caspar ausschließlich online direkt im Einlöseprozess benachrichtigt. Daraufhin erhält der Teilnehmer eine automatisierte E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse, in der er einen individuellen Gutscheincode sowie einen Link und weitere Einlösebedingungen für seinen Gewinn erhält.

Die Gewinner der Preise in der Gewinnstufe 1-3 müssen als Gewinnausschüttungsberechtigung den Original-Glückscode sowie den Original Kassenbon postalisch mit einem vorgefertigten Formular (Gewinndeklaration) an caspar senden. Die Gewinndeklaration wird den Gewinnern bei der Gewinnmitteilung per E-mail als pdf-Datei beigefügt. Die Deklaration muss von dem jeweiligen Gewinner ausgedruckt und vollständig ausgefüllt werden (mit Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Unterschrift) und den Original-Gewinncode innerhalb von 6 Wochen ab Versendung der E-Mail an:

caspar company GmbH
Stichwort „Goldenes Fischstäbchen“
Nonnenstieg 9
20149 Hamburg

(wir empfehlen per Einschreiben) eingesendet werden. Die Gewinnübergabe erfolgt nur, wenn der Original-Gewinncode, der Original Kassenbon und die Gewinndeklaration bei caspar innerhalb dieser sechs Wochen eingegangen ist und dessen Richtig- und Gültigkeit nach Prüfung festgestellt wurde. Für auf dem Postweg verloren gegangene Gewinnunterlagen übernimmt weder iglo noch caspar die Haftung.

caspar wird nach Erhalt des Original-Gewinncodes sowie des Original Kassenbons iglo von dem eingetretenen Gewinnfall benachrichtigen. caspar verpflichtet sich, die eingehenden Gewinncodes sowie Kassenbons zu sammeln und zu archivieren, damit im Falle von Nachfragen die Ordnungsmäßigkeit des Gewinnes geprüft und nachgewiesen werden kann.

§ 6 Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe der erhobenen personenbezogenen Daten erforderlich und der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm übermittelten Daten für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels sowie für die Zusendung der Gewinne durch iglo und caspar erhoben und genutzt werden. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass er auf die von ihm hinterlegte E-Mail-Adresse Nachrichten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel erhalten darf.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten aller Teilnehmer und Gewinner erfolgt nur, soweit und solange dies für die Durchführung des Gewinnspiels und die Abwicklung der Gewinnversendung erforderlich ist. Die Daten der Gewinner der Gewinnstufen 1-3 werden für Nachweiszwecke über einen Zeitraum von einem Jahr gespeichert und dann gelöscht. Sämtliche personenbezogenen Daten der anderen Teilnehmer werden acht Wochen nach Ende des Aktionszeitraumes gelöscht.

Eine Datenerfassung zu werblichen Zwecken erfolgt nicht.

Im Falle eines Gewinns der Gewinnstufen 1-3 wird der Gewinner im Registrierungsprozess gefragt, ob der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts, in den von iglo genutzten Werbemedien einverstanden wäre. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der iglo-Webseite und der von iglo genutzten Social Media-Plattformen ein. Hierbei würde nur der Vorname, der Anfangsbuchstabe des Nachnamens sowie der Wohnort dargestellt.

Der Teilnehmer kann die Einwilligung in die Nutzung seiner Daten jederzeit widerrufen und der weiteren Verwendung seiner Daten jederzeit widersprechen. Im Falle eines Widerrufs bzw. Widerspruchs wird der Teilnehmer vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Widerruf bzw. Widerspruch bedarf der Textform und ist zu richten an: caspar company GmbH, Stichwort: „Goldenes Fischstäbchen“ Nonnenstieg 9, 20149 Hamburg oder per Email an: iglo-goldstaebchen@caspar-company.cc. Unmittelbar nach Erhalt des Widerrufs bzw. Widerspruchs werden die personenbezogenen Daten des Teilnehmers nicht mehr verarbeitet oder genutzt und sowohl bei iglo als auch bei caspar gelöscht. Der Teilnehmer kann entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen jederzeit von iglo und caspar Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Wenn der Teilnehmer eine solche Auskunft wünscht, wendet er sich bitte an caspar company GmbH, Stichwort: „Goldenes Fischstäbchen“, Nonnenstieg 9, 20149 Hamburg oder per Email an: iglo-goldstaebchen@caspar-company.cc und erhält die Auskunft umgehend. Wenn der Teilnehmer der Meinung ist, dass seine personenbezogenen Daten von iglo oder caspar nicht ordnungsgemäß verarbeitet werden, steht ihm ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

§ 7 Teilnehmerausschluss

iglo behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben im Rahmen der Registrierung machen, gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder Manipulationen vornehmen und/oder vornehmen lassen, von dem Gewinnspiel auszuschließen.

§ 8 Haftung

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne.

Schadenersatzansprüche gegenüber iglo, deren Angestellten und Erfüllungsgehilfen und/oder verbundenen Unternehmen, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten). Ferner haften iglo, deren Angestellte und Erfüllungsgehilfen und/oder verbundene Unternehmen nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie von Dritten verursachten Störungen. iglo wird jedoch alles Zumutbare unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel-Internetseite sicherzustellen. Weiterhin haftet iglo nicht dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, weitere technische Defekte sowie die einwandfreie Übermittlung bzw. Zusendung der Glückscodes übernehmen iglo und caspar ebenfalls keine Haftung.

caspar und iglo sind lediglich für die Durchführung der Glückscode-Aktion und die Bereitstellung der Gutscheine verantwortlich, die dem Teilnehmer einen Anspruch gegen den jeweiligen Anbieter nach Maßgabe des Gutscheins verschaffen. Für die Erfüllung des Anspruchs aus den Gutscheinen ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Es gelten die Angebotskonditionen sowie die AGBs des Anbieters.

§ 9 Sonstiges

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. iglo behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen oder zu beenden, sofern dies notwendig erscheint oder wenn die Durchführung und/oder Abwicklung des Gewinnspiels aus rechtlichen und/oder tatsächlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Sollte eine solche Änderung oder Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht worden sein, ist iglo berechtigt, von dieser Person den Ersatz des entstandenen Schadens zu verlangen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein und/oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.